© logos Kommunikation und Gestaltung / Kooperation mit OpenStreetMap und geodressing.de
© logos Kommunikation und Gestaltung / Kooperation mit OpenStreetMap und geodressing.de

Erreichbarkeit

Wir wollen, dass Sie mobil bleiben!

Auch weiterhin können Sie alle wichtigen Orte in der Innenstadt mit Bus, Schwebebahn, dem Auto oder zu Fuß erreichen. Dazu bieten Google Maps und die Seite der WSW mobil zahlreiche Informationen zu Änderungen und Umleitungen durch die Baustelle.

Zu Fuß gelangen Sie auf neuen Wegen in die Innenstadt

Der Tunnel ist geschlossen, dafür gibt es nun eine Fußgängerbrücke als Verbindung zwischen City und Bahnhof. Den Erreichbarkeitsplan können Sie hier herunterladen.

Wir sorgen dafür, dass Sie auch mit dem Auto überall hinkommen!

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, werden Sie zwar von den Sperrungen rund um die Baustelle am Döppersberg betroffen sein, aber mit dem Internetdienst Google Maps finden Sie ganz schnell eine neue Route. Oder Sie nutzen das Pendlerportal der Stadt, das in Kooperation mit dem ÖPNV die besten und bequemsten Wege anbietet, um Sie schnell zu Ihrem Ziel zu bringen.

PDF_downloadHier den Erreichbarkeitsplan als PDF herunterladen.

 

PDF_downloadHier den Plan für die Erreichbarkeit der Parkmöglichkeiten in der Innenstadt als PDF herunterladen.

Der Erreichbarkeitsplan zeigt die Hauptzufahrten zur Innenstadt sowie die Innenstadtquartiere rund um die Fußgängerzone. Auch Parkhäuser und -flächen sind farblich gekennzeichnet. Wenn Sie aus Westen anreisen (z.B. aus Mettmann, Velbert oder Wülfrath), parken Sie im grünen Bereich Luisenviertel/ Neumarkt. Kommen Sie aus Richtung Barmen nach Elberfeld, (z.B. aus Schwelm oder Ennepetal) wählen Sie am besten einen Parkplatz im blauen Bereich Kluse oder im roten Bereich Neumarkt/Hofaue. Aus Norden kommend, wählen Sie zwischen der Zufahrt Briller Straße (grüner Bereich Luisenviertel/ Neumarkt) und Hochstraße (grüner Bereich Luisenviertel/Neumarkt oder roter Bereich Neumarkt/Hofaue). Die von den Südhöhen anreisenden Autofahrer können über die Ronsdorfer Straße/ Wolkenburg im blauen oder roten Bereich parken oder durch die Neumarktstraße fahren und ihr Auto im grünen Bereich abstellen. Für die Anreise über die Cronenberger Straße oder das Kleeblatt (z.B. aus Richtung Haan) können Sie die nächstgelegenen Parkhäuser am Johannisberg wählen. Über die Tannenbergstraße oder die Alsenstraße erreichen Sie ebenfalls den grünen Bereich über die Friedrich-Ebert-Straße oder die Kasinostraße.

Über die Einzelmaßnahmen der bauzeitlichen Verkehrsführung können Sie sich auf der Seite der Stadt Wuppertal informieren.

 

PDF_download

“Bauzeitliche Verkehrsführung – Umfahrung über Hauptverkehrsstraßen” als PDF herunterladen.

PDF_download“Bauzeitliche Verkehrsführung – Umfahrung mit Ziel im direkten Umfeld” als PDF herunterladen.