Mucke Eröffnung Schild

Ab dem 10. Juli ist die B7 wieder frei

Auf diesen Tag freuen sich garantiert schon viele Wuppertalerinnen und Wuppertaler: Am Montag, 10. Juli, wird die B7 nach drei Jahren Sperrung wieder eröffnet.

Drei Jahre Sperrung sind versprochen worden, drei Jahre Sperrung konnten gehalten werden: Nach rund 1000 Tagen Sperrung wird die Bundesstraße 7 in den frühen Morgenstunden des 10. Juli wieder eröffnet. Um diesen kommenden Meilenstein auch optisch sichtbar zu machen, hat Oberbürgermeister Andreas Mucke gemeinsam mit Dezernent Frank Meier nun die Verkehrsschilder mit einem entsprechenden Hinweis versehen.

Bereits Ende Mai wird der Busbahnhof von der B7 wegziehen und sich in Elberfeld neu verteilen. Der Platz am Kolk wird dabei eine wichtige Funktion übernehmen. Außerdem müssen viele Änderungen an Kreuzungen, Ampelschaltungen und Fahrbeziehungen zurückgebaut werden, die für die Sperrung notwendig waren.

Am Wochenende vor dem 10. Juli ist ein Bürgerfest auf der B7 geplant. Dabei dürfen die Wuppertaler sich auf ein ganz besonderes Event freuen: Die Wuppertal Marketing GmbH richtet ein Seifenkistenrennen aus und ruft mit dem „Großen Preis von Wuppertal“ ein neues Format ins Leben. Gefahren wird auf der rund 300 Meter langen Bahnhofstraße, die von der Stadthalle runter auf die B7 führt.

Unternehmen, Handwerker, Schulen, Vereine und Freundeskreise sind aufgerufen beim „Großen Preis von Wuppertal“ anzutreten und ihr Teamwork unter Beweis zu stellen. Dabei gehen immer zwei Fahrer von einer Startrampe aus gegeneinander ins Rennen und werden von einem je vierköpfigen Team unterstützt, das ihnen auf halber Strecke bei einem Boxenstopp hilft.

Die Seifenkisten können vorab für 1000 Euro als Grundbausatz (Grundplatte, Lenkung, Bremse, Reifen) gekauft und komplett mit Aufbau in Eigenregie gestaltet werden. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, für 500 Euro einen Startplatz zu erwerben. In diesem Fall wird eine fertige Standard-Seifenkiste vom Veranstalter gestellt und mit einem Logo gebrandet.

Weitere Informationen gibt es hier.