© Stadt Wuppertal I Medienzentrum
© Stadt Wuppertal I Medienzentrum

125 Jahre Handelsstandort
Wuppertal Elberfeld

Zahlreiche Veranstaltungen lockten – neben offenen Geschäften – zum Shoppen, Bummeln und Genießen beim verkaufsoffenen Sonntag am 4. Oktober in die Elberfelder Innenstadt. 

Unter dem Motto „Handel in Elberfeld – Gestern, Heute, Morgen.“, zu dem es auch eine Reihe von Führungen gab, freuten sich die Elberfelder Einzelhändler von 13.00 bis 18.00 Uhr auf Ihren Sonntagseinkauf am 4. Oktober 2015. Darunter auch Thomas Pusinelli vom Juwelier Lichtblick: „Der verkaufsoffene Sonntag ist für den Einzelhändler immer eine willkommene Gelegenheit, sein Sortiment dem Publikum zu präsentieren. Es ist ein Tag, an dem nicht der Umsatz zählt. Viele Menschen sind einfach nur in Elberfeld, um zu bummeln und um zu schauen, wie sich die Innenstadt verändert. Gerade an diesem ersten herbstlichen verkaufsoffenen Sonntag haben viele Gespräche natürlich oft schon einen weihnachtlichen Hintergrund.“ Anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags plante die IG1 (Interessengemeinschaft Wuppertal 1 e. V.) mehrere Veranstaltungen in der Elberfelder Innenstadt, die mit vielen Einzelpunkten den Werdegang Elberfelds als Handelsstandort beschreibt. Unter anderem präsentierten der AVD Deutschland und der AVD Club Wuppertal Oldtimer an ausgewählten Plätzen. Mit dem Oldtimerbus der Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaft auf dem Neumarkt hatten Interessierte die Möglichkeit, in die Vergangenheit zu reisen. Unter dem Titel „Das besondere Fenster“ gab es eine einmalige Präsentation alter Bilder aus der Elberfelder Innenstadt für die einige Einzelhändler ihre Schaufensters zur Verfügung stellten. Die Ausstellung „Feuer + Licht“ zur Industriekultur im Bergischen Land fand zeitgleich in der Rathaus Galerie. „Das galt es in Verbindung mit einem Einkaufsbummel und einer gemütlichen Tasse Kaffee zu genießen.“, sagt Matthias Zenker, Inhaber von Brillen Arlt.

Am verkaufsoffenen Sonntag endet unser Standortjubiläum „über 125 Jahre GALERIA Kaufhof Wuppertal“. Wir sind stolz, das wir seit über 125 Jahren in Elberfeld ein prägender Bestandteil des Elberfelder Handels sind. Unser Ziel ist es, für die Besucher und Kunden der Innenstadt auch in der Zukunft als modernes, inspirierendes Warenhaus als Treffpunkt für ein positives Einkaufserlebnis zu sorgen.

Angelika Finkernagel, GALERIA Kaufhof GmbH